Kleingartenverein e. V. Memmingen
Chronik
http://www.kgv-memmingen.de/chronik/chronik.html

© 2016 Kleingartenverein e. V. Memmingen

Geschichte des Kleingartenvereins Memmingen e.V.

1947      Gründung der Kleingärtnervereinigung Stadt und Leinkreis Memmingen durch deren 1. Vorsitzenden Georg Schober. Die geschätzte Anzahl der Kleingartenparzellen in der Stadt Memmingen ist bei ca. 900.  
1950   Gründung der Kleingartenanlage Scheidgraben  
1951   Gründung der Kleingartenanlage Hart  
1952   Kleingartenanlage Pfaffenwinkel wurde 1952 errichtet  
1955    Otto Scheppan wird neuer Vereinsvorsitzender   
1959   Zum 1. Vorsitzenden wird Josef Matzig gewählt  
1966   Gründung der Kleingartenanlage Neue Welt
Martin Schott wird neuer 1. Vorsitzender
 
1967   Erweiterung der Kleingartenanlage Hart
Willi Steger wird als 1. Vorsitzender neu gewählt
 
1980   Josef Rauer wird neuer 1. Vorsitzender  
1986    Erweiterung der Kleingartenanlage Hart  
1989   Baubeginn und Fertigstellung des Vereinsheimes an der Anlage Scheidgraben Die Anlage ansehen 
1992   Erwin Mildner folgt als neuer 1. Vorsitzender  
1996   Gabriel Pechter wird 1. Vorsitzender
Errichtung und Neubau eines öffentlichen Vereinsheimes in der Gartenanlage Hart.
 
1997   50. jähriges Vereinsjubiläum im Maximilian Kolbe Haus Die Anlage ansehen 
1989   Baubeginn und Fertigstellung des Vereinsheimes an der Anlage Scheidgraben  
2000   Im Zuge der Landesgartenschau, die im Jahr 2000 in Memmingen stattfindet wird die Kleingartenanlage Neu Welt umgestaltet und in die Landesgartenschau mit integriert.  
2001    Bezirkstagung des LBK am 24. März 2001 in der Stadthalle Memmingen  
2002   Die Gartenanlage Scheidgraben beteiligte sich am Bundeswettbewerb 2002 „Gärten im Städtebau“. Der Verein, mit seiner Anlage Scheidgraben, belegte den zweiten Platz und wurde in Berlin vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen und vom Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde mit der Silbermedaille ausgezeichnet.    (Hotel Estrel) Die Anlage ansehen 
2003   Erweiterung der Kleingartenanlage Pfaffenwinkel  
2007    60. jähriges Vereinsjubiläum in der Stadthalle Memmingen Die Anlage ansehen 
2008   Die 20. Verbandstagung des Landesverbandes Bayerischer Kleingärtner e. V. vom 17. Bis 19. Oktober findet in Memmingen statt.
Als 1. Vorsitzender wird Herbert Gistl bestätigt.
 
2011   10.03.2011 unser Verein stellt sich im Internet vor.
2012   Mit über 500 Mitglieder und 395 Parzellen, verteilt auf vier Anlagen ist der Kleingartenverein in der Stadt Memmingen eine feste Institution.  
   
Eine alte Tradition in den Kleingartenanlagen, das jähriche aufstellen des Maibaums in den einzelnen Anlagen Die Anlage ansehen 

Wir bitten alle Mitglieder um Mithilfe bei der Gestaltung dieser Seite.
Wer interessante Hinweise und Bilder kann uns diese per E-Mail zusenden.
An dieser Seite wird noch gearbeitet.